Industrial AI - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Smart Data und Data Analytics in Instandhaltung und Technik 2019

5. Dezember 2019 - 6. Dezember 2019

Das 2. Fachforum „Smart Data und Data Analytics in Instandhaltung und Technik“
vom 5. – 6. Dezember 2019 in Berlin veranschaulicht in einer Vielzahl von Experten- und
Praxisberichten, wie sich mittels eines strukturierten Datenmanagements (Speicherungs- und
Analysekonzepte) die Effizienz der Abläufe entlang des gesamten Anlagenlebenszyklus
signifikant steigern lässt. Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in aktuelle SmartData- und Data-Analytics-Lösungen führender Industrieunternehmen.

Im Fokus stehen Themen wie die Datenqualität und Prozessrelevanz als kritische Stellgröße
für Data Analytics und Machine Learning, der Einsatz von Datenportalen, Smart Devices in
Instandhaltung und Technik sowie das Zusammenspiel von Sensoren, Aktoren und
Steuerungen. Darüber hinaus wird das Vorgehen bei der Datenbeschaffung, -aufbereitung,
-auswertung und Mustererkennung sowie die Voraussetzungen der digitalen Transformation
im Instandhaltungsumfeld thematisiert – über Data Analytics als Wertschöpfungsfaktor bis hin zu ersten
Praxiserfahrungen beim Einsatz von Predictive Maintenance.

 

Die Anmeldung ist unter www.tacook.com/Smartdata2019 möglich.

 

Details

Beginn:
5. Dezember 2019
Ende:
6. Dezember 2019
Webseite:
www.tacook.com/Smartdata2019

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Am Kanzleramt
Ella-Trebe-Str. 5
Berlin, 10557
Google Karte anzeigen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Acatech - Dt. Akademie der Technikwissenschaften/BMWi
post-thumbnail

Wie Roboter und Menschen künftig zusammenarbeiten

Roboter sind in großen Fabriken längst Realität. In wenigen Jahren können sie, unterstützt durch künstliche Intelligenz (KI), auch in kleinen Unternehmen die Beschäftigten bei der Montage unterstützen. Die Voraussetzung dafür ist, dass die Zusammenarbeit mit den lernenden Maschinen sicher ist und dem Menschen motivierende, selbstbestimmte Tätigkeiten erhalten bleiben. In einem fiktiven Anwendungsszenario wirft die Plattform Lernende Systeme einen Blick in die Zukunft der Industriearbeit.