Newsarchiv

Bild: Capgemini Deutschland Holding GmbH
Bild: Capgemini Deutschland Holding GmbH
Mit künstlicher Intelligenz gegen Cyberattacken

Mit künstlicher Intelligenz gegen Cyberattacken

Mit künstlicher Intelligenz gegen Cyberattacken Eine neue Studie des Capgemini Research Institute kommt zu dem Ergebnis, das Unternehmen ihre Investitionen in KI-Systeme zum Schutz vor der nächsten Generation von Cyberangriffen erhöhen. Demnach glauben rund zwei Drittel der Unternehmen, ohne KI nicht in der Lage zu sein, auf kritische Bedrohungen...

mehr lesen

Finanzierung für automatisierte KI-Übersetzung

Finanzierung für automatisierte KI-Übersetzung SignAll aus Budapest, Entwickler einer Technologie, die amerikanische Gebärdensprache durch Natural Language Processing und Machine Vision in Wort und Schrift übersetzt, sichert sich in einer Finanzierungsrunde 1,7Mio.€. Das Investment soll den Markteintritt beschleunigen.

mehr lesen
©ra2 studio/Fotolia.com
©ra2 studio/Fotolia.com
Stimmung unter CEOs der Technologiebranche verhalten

Stimmung unter CEOs der Technologiebranche verhalten

Auf den ersten Blick hat die Technologiebranche Grund zur Euphorie: Das digitale Zeitalter ist angebrochen, entsprechende Schlagwörter bestimmen die Debatten und Entwicklungen wie künstliche Intelligenz, Robotik oder 3D-Druck kündigen schon die nächste disruptive Welle an. Daher wundert es auf den ersten Blick, dass die globalen Tech-CEOs nicht euphorisch...

mehr lesen
Bild: PwC PricewaterhouseCoopers AG
Bild: PwC PricewaterhouseCoopers AG
Potenziale für die Zukunft

Potenziale für die Zukunft

Potenziale für die Zukunft Das größte Zukunftspotenzial sehen die Befragten im Bereich Robotics: 50% haben dieses Feld als Zukunftstechnologie identifiziert. Big Data wurde von 42% genannt und künstliche Intelligenz von 37%. Der Digitale Zwilling wurde von 13% als Zukunftstechnologie ausgemacht. Beim Thema Cybersecurity sehen lediglich 8% der Befragten...

mehr lesen
Bild: Bosch
Bild: Bosch
MegaRobo sichert sich Finanzierung

MegaRobo sichert sich Finanzierung

MegaRobo sichert sich Finanzierung Robert Bosch Venture Capital führt eine Wachstumsfinanzierung in das Robotik-Startup MegaRobo an. Der in Peking ansässige Roboterhersteller entwickelt Technologien für Machine Vision und künstliche Intelligenz. Des Weiteren beteiligen sich Gobi Partners, Joy Capital und FutureCap an der Finanzierungsrunde. Robert Bosch...

mehr lesen
Bild: Ocrolus Inc
Bild: Ocrolus Inc
Ocrolus bringt weitere 24Mio.US$ auf

Ocrolus bringt weitere 24Mio.US$ auf

Ocrolus bringt weitere 24Mio.US$ auf Das New Yorker Startup Ocrolus, das KI und Machine Learning zur Analyse von Finanzdokumenten nutzt, hat in einer Serie B-Runde unter Führung von Oak HC/FT weitere 24Mio.US$ gesammelt. Das neue Kapital folgt einer Serie-A-Finanzierung von 4Mio.US$ aus dem vergangenen April und soll dabei helfen, in weitere Branchen zu...

mehr lesen

Security Summit in Nürnberg

Veranstaltung Security Summit in Nürnberg Technische Entwicklungen und Fortschritte der künstlichen Intelligenz verändern auch die Bedrohungslage der IT dramatisch. Dies erfordert neue Ansätze in Puncto IT-Sicherheit. Um welche Ansätze es sich dabei konkret handelt, diskutieren Experten am 7. Oktober auf dem qSkills Security Summit in Nürnberg. Die Speaker...

mehr lesen

BMWi-Haushalt 2020: Mehr Ausgaben für KI und Digitalisierung

BMWi-Haushalt 2020: Mehr Ausgaben für KI und Digitalisierung Das Bundeskabinett hat den Regierungsentwurf des Bundeshaushalts 2020 einschließlich des BMWi-Etats beschlossen. Dieser sieht für das Wirtschaftsministerium im kommenden Jahr Ausgaben von 9,1Mrd.? vor. Etwa 7,8Mrd.? des Etats sind Fördermittel. Im Vergleich zum Jahr 2019 steigt der BMWi-Etat...

mehr lesen
Bild: Thyssenkrupp AG
Bild: Thyssenkrupp AG
KI-Lösung ‚Alfred‘ soll die Supply Chain flexibler machen

KI-Lösung ‚Alfred‘ soll die Supply Chain flexibler machen

KI-Lösung 'Alfred' soll die Supply Chain flexibler machen Seit Anfang des Jahres setzt der Werkstoffhändler Thyssenkrupp Materials Services auf Unterstützung der künstlichen Intelligenz 'Alfred'. Die nach Alfred Krupp benannte KI soll die Mitarbeiter dabei unterstützen, das globale Logistiknetzwerk mit 271 Lagerstandorten sowie nach eigenen Angaben...

mehr lesen

MPDV und Perfect Pattern gründen Aimes

MPDV und Perfect Pattern gründen Aimes Das Softwareunternehmen MPDV hat gemeinsam mit Perfect Pattern aus München das Tochterunternehmen Aimes (Artificial Intelligence for Manufacturing Excellence Solutions) gegründet. Ziel der gemeinsamen Tochter soll es sein, Softwarekomponenten für künstliche Intelligenz in der Fertigung zu entwickeln und...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Teledyne Dalsa
Bild: Teledyne Dalsa
Implementing AI

Implementing AI

The Astrocyte software of Teledyne Dalsa is a training tool based on Deep Learning algorithms that include classification, anomaly detection, object detection, segmentation and noise reduction. Non-experts in image processing can now train AI systems while reducing costs significantly.

Bild: Sundance Multiprocessor Technology Ltd
Bild: Sundance Multiprocessor Technology Ltd
Sundance tritt dem Machine Intelligence Garage bei

Sundance tritt dem Machine Intelligence Garage bei

Sundance Multiprocessor Technology, Hersteller und Lieferant von Embedded-Modulen, hat sich dem Machine Intelligence Garage Business-Inkubator von Digital Catapult angeschlossen, um sein Wissen und seine Expertise in der Anwendung von KI- (künstliche Intelligenz) und ML-Techniken (maschinelles Lernen) für eine Vielzahl von Embedded-Systemen zu beschleunigen und zu vertiefen.

Bild: MVTec Software GmbH
Bild: MVTec Software GmbH
OCR neu gedacht

OCR neu gedacht

OCR spielt eine wichtige Rolle bei der Identifikation von Objekten in industriellen Produktions- und Logistikprozessen. In der neuen Halcon-Version steht nun mit Deep OCR ein neues Feature zur Verfügung, das die Zeichenerkennung mit Hilfe von Deep Learning optimiert. Durch die automatische Gruppierung von Zeichen können auch ganze Wörter identifiziert werden.

Bild: Panasonic Industry Europe GmbH
Bild: Panasonic Industry Europe GmbH
Vom autonomen 
Rollstuhl zur KI-Gehhilfe

Vom autonomen Rollstuhl zur KI-Gehhilfe

Die meisten westlichen Gesellschaften werden in der 2. Hälfte dieses Jahrhunderts mit dem konfrontiert sein, was in Japan im nächsten Jahrzehnt bereits Realität werden soll: die Kombination aus einer alternden Gesellschaft und einer schrumpfenden Bevölkerung. Um Krankenhäuser und Pflegeheime zu entlasten, hat der japanische Roboterhersteller Panasonic einige neue Serviceroboter entwickelt, vom Transportroboter für Medikamente und medizinische Proben bis hin zum autonomen Rollstuhl und einer Gehhilfe mit künstlicher Intelligenz.

Bild: Congatec AG
Bild: Congatec AG
IPCs für Edge und Fog

IPCs für Edge und Fog

Um den noch jungen Markt der robusten Fog-Computertechnik zu adressieren, erweitert Congatec jetzt sein Angebot. Die Ziel-Plattformen – die sowohl in industriellen als auch kritischen Applikationen eingesetzt werden können – sind oberhalb vom Edge-Device-Level positioniert, aber dennoch auf zuverlässige Echtzeit-Performance ausgerichtet. Zusammen mit Edge-Devices sollen sie den Echtzeit-Computing-Markt abdecken, der im Bereich des Embedded-Computings für raue Umgebungen rasch an Bedeutung gewinnt.