Industrielle Produktion

Künstliche Intelligenz als Wachstumsmotor

Künstliche Intelligenz als Wachstumsmotor Diese Zahlen würden einem zusätzlichen jährlichen Wachstum von 0,25 Prozentpunkten oder 10Mrd.H entsprechen. Angetrieben werde das Wachstum durch eine höhere Produktivität bei gleichzeitiger Schaffung neuer, wertschöpfender Tätigkeitsfelder. Für die Analyse wurden u.a. die acht wesentlichen Anwendungsfelder von...

mehr lesen
Bild: Sopra Steria GmbH
Bild: Sopra Steria GmbH
Künstliche Intelligenz als Produktionsturbo

Künstliche Intelligenz als Produktionsturbo

Künstliche Intelligenz als Produktionsturbo Die Industrie will durch den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) die Produktion weiter beschleunigen. Das ist eines der Ergebnisse der Potenzialanalyse 'Künstliche Intelligenz' von Sopra Steria Consulting. Demnach setzen allein im Automotive-Sektor und in der verarbeiteten Industrie sechs von zehn Unternehmen...

mehr lesen
Bild: Ulrich Sendler
Bild: Ulrich Sendler
Ist KI der nächste Megatrend?

Ist KI der nächste Megatrend?

Wer wissen will, welche IT-Systeme die eigenen Prozesse am besten unterstützen, geht einmal im Jahr zur Digital Factory auf der Hannover Messe. Dieses Jahr finden sich dort zunehmend Angebote aus einem Umfeld, das eher mit der Forschung verbunden wird: Künstliche Intelligenz. Neben der Digitalisierung der Prozesse kommt zudem immer häufiger die Aufgabe hinzu, die eigenen Produkte für die Datenanalyse und darauf basierende Dienstleistungen vorzubereiten.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: PerfectPattern GmbH
Bild: PerfectPattern GmbH
Ohne Spezialwissen zu Ergebnissen

Ohne Spezialwissen zu Ergebnissen

Gerade bei innovativen Technologien wie künstlicher Intelligenz ist die Bedienung nicht erste Priorität der Softwarehersteller. Aus Sicht der Industrie ist das bedauerlich, denn anlagennah Beschäftigte haben oft die interessantesten Impulse für werksnahe KI-Projekte. Über integrierte Explainability rücken KI-Tools nun näher an die Prozessspezialisten heran.

Bild: Renesas Electronics Europe GmbH
Bild: Renesas Electronics Europe GmbH
Vision-KI-basierte IoT-Kooperation Renesas und Syntiant

Vision-KI-basierte IoT-Kooperation Renesas und Syntiant

Renesas und Syntiant Corp. geben die gemeinsame Entwicklung einer sprachgesteuerten multimodalen KI-Lösung bekannt, die einen stromsparenden, kontaktlosen Betrieb für die Bildverarbeitung in Vision-KI-basierten IoT- und Edge-Systemen wie Self-Checkout-Automaten, Sicherheitskameras und Videokonferenzsystemen sowie intelligenten Geräten wie Reinigungsrobotern ermöglicht.

Bild: robominds GmbH
Bild: robominds GmbH
Der Allrounder

Der Allrounder

Der neue MX-Sauggreifer von Piab greift eine Vielzahl an Gegenständen, egal aus welchem Material, mit welcher Geometrie oder Oberflächenstruktur. Damit eignet sich der Greifer insbesondere für das Bin Picking in Kommissionierlösungen, die Robominds für eCommerce-Kunden und Hersteller komplexer Produkte realisiert.

Bild: Youtube/Mashable
Bild: Youtube/Mashable
Roboter als echter Künstler

Roboter als echter Künstler

Das AI Painting Project von IBM Japan, der Universität Tokio und Yamaha Motor soll auch Maschinen die Fähigkeit zur Kreativität verleihen. Es gibt Robotern die Möglichkeit, eigenständig Kunst mit Farben, Leinwand und einem Pinsel zu schaffen. Basis dafür ist ein KI-basiertes System.